WM 2014 Vorrunde Gruppe G: Deutschland – Portugal Tipp & Quoten

Abgelegt unter: DFB News,WM 2014 Tipps,WM 2014 Wetten |

Am Montag (18:00 Uhr) ist es endlich für die Mannschaft von Jogi Löw so weit. Dann trifft die deutsche Nationalelf in Salvador in ihrer Auftaktpartie bei der Weltmeisterschaft in Brasilien gleich auf Portugal, den vermeintlich stärksten Gruppengegner. Die Portugiesen um Superstar Cristiano Ronaldo wollen Revanche für die 0:1-Niederlage bei der Europameisterschaft 2012 nehmen. Rechtzeitig dafür meldeten sich auf beiden Seiten Schlüsselspieler wieder fit – Manuel Neuer auf der einen, und eben Ronaldo auf der anderen.

Unser Tipp: Deutschland gewinnt gegen Portugal
Beste Wett-Quote:
2,25
bet365_logo

jetzt bei Bet365 wetten

 

Deutschlands Torwarttrainer Andreas Köpke überbrachte am Mittwoch bei der Pressekonferenz im Campo Bahia die positive Nachricht: „Manuel wird heute ins Mannschaftstraining einsteigen. So sind wir guter Dinge für unser erstes WM-Spiel. Neuer ist voll belastbar.“ Mitte Mai erlitt der Tormann von Bayern München beim 2:0-Sieg im Pokalfinale gegen Borussia Dortmund einen Kapseleinriss am rechten Schultergelenk. Seither ist die deutsche Teamführung extrem vorsichtig gewesen und so verpasste der 28-Jährige die letzten zwei Testspiele gegen Kamerun (2:2) und Armenien (6:1).

Ex-Bremer Almeida bei Portugal in Top-Form

Sollte Neuer einen Rückschlag erleiden und doch nicht auflaufen können, hätte das Trainerteam aber ebenfalls bei einem Einsatz von Roman Weidenfeller keine Bedenken. „Er ist ein Toptorwart, der jederzeit einspringen könnte“, meinte Köpke. Ein starker Rückhalt wird im Duell mit den Portugiesen auch dringend nötig sein, denn die Selecao ist vor allem im Konterspiel stark. Dass sich der aktuelle Weltfußballer des Jahres Ronaldo nun ebenso rechtzeitig für den WM-Start fit gemeldet hat, macht die Aufgabe für die DFB-Elf bei weitem nicht einfacher.

Dienstagnacht feierte Portugal einen beeindruckenden 5:1-Kantersieg gegen Irland. Dabei gab der Superstar von Real Madrid sein Comeback und stand sogar in der Startformation. Der 29-Jährige war auch gleich wieder an zwei Toren beteiligt und zeigte, dass er die Knie- und Oberschenkelprobleme, die ihn seit dem 4:1-Erfolg nach Verlängerung im Champions-League-Finale gegen Atletico Madrid plagten, überwunden hat. Bei der Generalprobe gegen die Iren präsentierte sich auch der Ex-Bremer Hugo Almeida in Top-Form. Der Mittelstürmer, der derzeit bei Besiktas Istanbul kickt, erzielte zwei Treffer und wies Jogi Löw darauf hin, dass bei der Selecao nicht bloß auf Ronaldo zu achten ist.

 

Tipico Bet365 Interwetten Bet-at-Home Bet3000
zu Tipico
zu Bet365
zu Interwetten zu Bet-at-Home zu Bet3000
Deutschland gewinnt
2,20 2,25 2,15 2,15 2,20
Unentschieden 3,30 3,30 3,20 3,20 3,30
Portugal gewinnt
3,50 3,60 3,60 3,40 3,60

 

Die Mannschaft von Paulo Bento konnte sich nicht wie das deutsche Team direkt für Brasilien qualifizieren. Es musste erst der Umweg über das Play-Off genommen werden, wo sich die Iberer dann gegen Schweden mit dem Gesamtscore von 4:2 durchsetzten. Der Held war dabei Ronaldo, der alle vier Tore erzielte. Er zeigte, dass auf ihn Verlass ist, wenn es darauf ankommt.

DFB-Elf mit beeindruckender Bilanz

Die Wettanbieter favorisieren im Duell in der Arena Fonte Nova, das ca. 52.000 Zuschauern Platz bietet, die Löw-Auswahl. Die jüngere Vergangenheit spricht klar für die DFB-Elf. Bei der Europameisterschaft 2012 setzte sich Deutschland ebenfalls im ersten Gruppenspiel mit 1:0 durch. Den Siegtreffer steuerte damals der nun aussortierte Mario Gomez bei. Vier Jahre zuvor der dreimalige Weltmeister bei der Euro die Portugiesen mit 3:2 im Viertelfinale eliminieren. Bei der Heim-WM 2006 holte sich die deutsche Mannschaft mit einem 3:1-Erfolg den dritten Platz.

Während Insgesamt gab es in 17 offiziellen Länderspielen zwischen den zwei Teams neun Siege für Deutschland, fünf Unentschieden und lediglich drei Niederlagen. Die Jungs von Jogi Löw werden am Montag versuchen, diese Bilanz noch einmal aufzubessern und so für einen idealen WM-Start zu sorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.