WM 2014: Deutschland – Argentinien Finale Prognose & Quoten

Abgelegt unter: DFB News,WM 2014 Tipps,WM 2014 Wetten |

Es ist angerichtet! Joachim Löw steht mit dem deutschen Team so knapp vor dem Gewinn der Weltmeisterschaft wie noch nie in seiner Karriere. Am Sonntag (21:00 Uhr, MESZ) kämpft Deutschland im legendären Maracana-Stadion von Rio de Janeiro um den vierten WM-Titel in seiner Geschichte. Gegner wird Lionel Messi und Argentinien sein. Nach dem historischen 7:1-Triumph über Gastgeber Brasilien finden sich die Deutschen in der Favoritenrolle wieder. Die Albiceleste musste gegen Holland lange zittern, ehe im Elfmeterschießen der erste Finaleinzug seit 24 Jahren fixiert werden konnte.

 

Unser Tipp: Deutschland gewinnt gegen Argentinien
Beste Wett-Quote: 2,30
bet365_logo

jetzt bei Bet365 wetten

 

Wer soll diese DFB-Auswahl stoppen?

Angesichts des fulminanten Sieges über den WM-Gastgeber strotzt die DFB-Elf vor Selbstvertrauen. Immerhin wurde im Halbfinale von Belo Horizonte nicht irgendein Gegner regelrecht vorgeführt, sondern der Rekord-Weltmeister, der im eigenen Land unbedingt seinen sechsten Titel holen wollte. Die Elf von Joachim Löw fügte Brasilien die höchste Pleite in der WM-Geschichte zu und greift nun ihrerseits nach dem Coup du Monde. Nachdem zwischen den bisherigen WM-Titeln 20 Jahre (1954 und 1974) bzw. 16 Jahre (1974 bis 1990) lagen, hat die deutsche Elf am Sonntag die Chance, eine Durststrecke von 24 Jahren ohne WM-Triumph zu beenden.

Gegen Argentinien soll nun der ganz große Wurf der Ära Joachim Löw gelingen. Der Bundestrainer dürfte auf dieselbe Mannschaft vertrauen, die auch im Habfinale begonnen hat. Angesichts des 7:1-Sieges gibt es auch keinen Grund, gravierende Änderungen vorzunehmen. So leicht wird es gegen die kompakte Defensive der Argentinier aller Voraussicht nach nicht. Lahm dürfte wieder hinten rechts spielen, Klose als alleinige Spitze beginnen. Eine ähnliche klare Angelegenheit wie gegen Brasilien ist nicht zu erwarten, dennoch sieht es für einen deutschen Sieg gut aus.

 

Tipico Bet365 Interwetten Bet-at-Home Bet3000
zu Tipico
zu Bet365
zu Interwetten zu Bet-at-Home zu Bet3000
Deutschland gewinnt
2,25 2,30 2,00 2,20 2,30
Unentschieden 3,20 3,25 3,30 3,15 3,30
Argentinien gewinnt
3,50 3,60 4,00 3,45 3,50

 

Die Albiceleste will Revanche für 1990 und 2010

Argentinien musste in der K.o.-Phase zwei Mal Überstunden einlegen. Gegen die Schweiz fiel im Achtelfinale die Entscheidung in der Verlängerung, im Semifinale wurde Holland erst im Elfmeterschießen niedergerungen. Mann des Spiels war Sergio Romero, der zwei Elfmeter abwehren konnte und so zum Vater des 4:2-Triumphs wurde. Spielerisch boten die Argentinier die gewohnte Leistung: aus einer starken Defensive heraus wurde nicht allzu viel riskiert. Die top-besetzte Offensive rund um Superstar Messi konnte sich keine zwingenden Torchancen erarbeiten. Nach einer 120-minütigen Nullnummer fiel die Entscheidung erst im Elfmeterschießen.

Gegen die deutsche Elf wird sich die Albiceleste einiges mehr einfallen lassen müssen, um den dritten WM-Titel holen zu können. Allerdings spricht die aktuelle Form zugunsten der DFB-Auswahl. Auch der Umstand, dass Deutschland einen Ruhetag mehr als Argentinien zur Verfügung hat und im Halbfinale nicht an seine Grenzen gehen musste, sollte sich positiv für die Mannschaft rund um Thomas Müller bemerkbar machen. Die „Gauchos“ haben mit Deutschland noch einige Rechnungen offen. Da wäre zum einen die Finalniederlage von 1990 in Rom und zum anderen das 0:4-Debakel im Viertelfinale bei der letzten Endrunde in Südafrika. Die DFB-Auswahl wird es also mit einer hochmotivierten argentinischen Mannschaft zu tun bekommen, doch die Löw-Truppe befindet sich in einem Erfolgsrausch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.